Zentrum Paul Klee
Bern
 -
Interaktive Ausstellung 19.02.2016 – 19.06.2016

Kindermuseum Creaviva

Interaktive Ausstellung huānyíng

Eintritt frei | ab 4 Jahren

Wo geflüstert wird, geht es um Geheimes - oder um die Angst, ein Anderer könnte mithören. Geflüstert wird aus unterschiedlichsten Gründen und vielerorts, denn: Wer hat sie nicht, die kleinen oder grossen Geheimnisse, die alles sicher Geglaubte in der Schwebe halten. In der interaktiven Ausstellung «huānyíng» beschäftigen wir uns vom 19. Februar bis Mitte Juni 2016 mit Zeichen, Formen und Farbkompositionen, deren Sinn sich nicht auf den ersten Anhieb erschliesst. Zudem ist, was gestaltet wird, von ausgesprochen flüchtiger Natur und zeigt: Alles ist vergänglich, alles ist im Fluss. Wir freuen uns, wenn Sie mitgestalten, mitflüstern und mitversuchen, hinter den Vorhang des Bekannten und Vertrauten zu spähen.

Die interaktiven Ausstellungen (iA) im frei zugänglichen Loft im Creaviva laden die Gäste des Kindermuseum ein,  sich spielerisch mit Kunst und Kultur zu beschäftigen. Die einzelnen Erlebnisstationen haben zum Ziel, die eigene Kreativität anzuregen. Sie versuchen eine Brücke von den Ausstellungen des Zentrum Paul Klee in die Ateliers des Creaviva und über diese hinaus in die Lebensrealität der kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher.

www.creaviva-zpk.org/interaktive-ausstellung

Programm Mai bis Juli