Zentrum Paul Klee
Bern
 -
Interaktive Ausstellung 07.07.2016 – 30.10.2016

Kindermuseum Creaviva

Interaktive Ausstellung Malen. Malen. Malen.

Heute 10:00 - 17:00 Fr 26.08 10:00 - 17:00 Sa 27.08 10:00 - 17:00 So 28.08 10:00 - 17:00 Di 30.08 10:00 - 17:00 Mi 31.08 10:00 - 17:00 Do 01.09 10:00 - 17:00 Fr 02.09 10:00 - 17:00 Sa 03.09 10:00 - 17:00 So 04.09 10:00 - 17:00 Di 06.09 10:00 - 17:00 Mi 07.09 10:00 - 17:00 Do 08.09 10:00 - 17:00 Fr 09.09 10:00 - 17:00 Sa 10.09 10:00 - 17:00 So 11.09 10:00 - 17:00 Di 13.09 10:00 - 17:00 Mi 14.09 10:00 - 17:00 Do 15.09 10:00 - 17:00 Fr 16.09 10:00 - 17:00 Sa 17.09 10:00 - 17:00 So 18.09 10:00 - 17:00 Di 20.09 10:00 - 17:00 Mi 21.09 10:00 - 17:00 Do 22.09 10:00 - 17:00 Fr 23.09 10:00 - 17:00 Sa 24.09 10:00 - 17:00 So 25.09 10:00 - 17:00 Di 27.09 10:00 - 17:00 Mi 28.09 10:00 - 17:00 Do 29.09 10:00 - 17:00 Fr 30.09 10:00 - 17:00 Sa 01.10 10:00 - 17:00 So 02.10 10:00 - 17:00 Di 04.10 10:00 - 17:00 Mi 05.10 10:00 - 17:00 Do 06.10 10:00 - 17:00 Fr 07.10 10:00 - 17:00 Sa 08.10 10:00 - 17:00 So 09.10 10:00 - 17:00 Di 11.10 10:00 - 17:00 Mi 12.10 10:00 - 17:00 Do 13.10 10:00 - 17:00 Fr 14.10 10:00 - 17:00 Sa 15.10 10:00 - 17:00 So 16.10 10:00 - 17:00 Di 18.10 10:00 - 17:00 Mi 19.10 10:00 - 17:00 Do 20.10 10:00 - 17:00 Fr 21.10 10:00 - 17:00 Sa 22.10 10:00 - 17:00 So 23.10 10:00 - 17:00 Di 25.10 10:00 - 17:00 Mi 26.10 10:00 - 17:00 Do 27.10 10:00 - 17:00 Fr 28.10 10:00 - 17:00 Sa 29.10 10:00 - 17:00 So 30.10 10:00 - 17:00

Eintritt frei | ab 4 Jahren

«Vier Dinge», sagt der deutsche Maler Feuerbach, «braucht es, um ein guter Maler zu sein: Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frischgewaschene Pinsel.» Für die Pinsel werden wir im Creaviva gerne sorgen. Herz, Auge und Hand hingegen bringen unsere Gäste selber mit. Ab dem 8. Juli 2016 verwandelt sich die interaktive Ausstellung des Kindermuseums für 16 Wochen in ein grosses Atelier. Im Zentrum steht nicht mehr und nicht weniger die pure Freude an der Malerei. Wir schlagen damit die Brücke zur Ausstellung «Paul Klee. Ich bin Maler», welche vom 8. Juli bis zum 30. Oktober 2016 im Zentrum Paul Klee zu sehen ist. Und, wer weiss, vielleicht erleben die einen oder anderen, was Paul Klee auf seiner Tunis-Reise im Frühling 1914 erkannte: «Die Farbe hat mich. Sie hat mich für immer, ich weiss das. Ich und die Farbe sind eins. Ich bin Maler.»

Die interaktiven Ausstellungen (iA) im frei zugänglichen Loft im Creaviva laden die Gäste des Kindermuseum ein,  sich spielerisch mit Kunst und Kultur zu beschäftigen. Die einzelnen Erlebnisstationen haben zum Ziel, die eigene Kreativität anzuregen. Sie versuchen eine Brücke von den Ausstellungen des Zentrum Paul Klee in die Ateliers des Creaviva und über diese hinaus in die Lebensrealität der kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher.

www.creaviva-zpk.org/interaktive-ausstellung

Programm August bis Oktober