-
Musik 13.09.2013 – 13.09.2013

Auditorium Martha Müller

Schulvorstellung Freitagsakademie im Rahmen des Musikfestival Bern 2013 «Delirio Amoroso»

Schulvorstellung mit Einführung

FR | 13. September 2013 | 13:00

Werke von G.Fr. Händel und D. Scarlatti, mit Tanz. Alte Musik und Neuer Tanz kommen zusammen: Diese gemeinsame Produktion der Freitagsakademie und der Tanzgruppe um den in Bern lebenden Choreographen Joshua Monten ist ein einmaliger Beitrag zur freien Tanz- und Musikszene der Schweiz. Sie findet in Zusammenarbeit mit dem Musikfestival Bern 2013 statt, das dem Thema «WahnWitz» gewidmet ist und wird sowohl im Rahmen des Musikfestivals wie auch in der eigenen Konzertreihe der Freitagsakademie gezeigt werden. Wie bei der Uraufführung in Rom wird die Solo-Altpartie von Händels titelgebender Kantate von einem Countertenor gesungen: Jungstar Valer Barna-Sabadus.

Katharina Suske, Blockflöte und Oboe
Hélène Schmitt und Vitaly Shestakov, Violine
Stefano Marcocchi, Viola
Bernhard Maurer, Violoncello
Jan Krigovsky, Violine
Jonathan Rubin, Laute

Vital Julian Frey, Cembalo

Valer Barna-Sabadus, Countertenor

Joshua Monten, Choreographie

CHF 5

Kein Vorverkauf. Reservation unter: frei.theaterpaedagogik@gmail.com

Dauer inkl. Einführung: ca. 90 Minuten

www.freitagsakademie.ch

Programm Februar bis April