- © François Pirenne
© François Pirenne
Musique 16.03.2014 – 16.03.2014

Auditorium Martha Müller

Ensemble Paul Klee «Das Jahr 1914»

SO | 16. März 2014 | 17:00

Mit Bildprojektionen und Textfragmenten aus Paul Klees Tagebuch.

Eva Aroutunian, Klavier 
Kamilla Schatz, Violine
Matthias Schranz, Violoncello 
Ivan Nestic, Kontrabass 
Kaspar Zehnder, Flöte
Fabio di Càsola, Klarinette 

Claude Debussy (1862-1918) 
Rhapsodie (1909/10) für Klarinette und Klavier 

Charles Koechlin (1867-1950) 
Suite en quatuor op. 55 (1911-1915) für Flöte, Violine, Viola (Klarinette), Klavier 

Claude Debussy (1862-1918) 
Chansons de Bilitis (1901/1914) für zwei Flöten, zwei Harfen und Celesta 

*** 

Maurice Ravel (1875-1937) 
Klaviertrio (1914) 

Zeitgleich zu Paul Klees Tunisreise (1914) haben Claude Debussy, Maurice Ravel und Charles Koechlin orientalisch gefärbte Musik komponiert. Im Wechsel mit Debussys «Chansons de Bilitis» werden Tagebuchtexte der Tunisreise gelesen und Bilder von Klee, Macke und Moilliet projiziert.

Tickets
CHF 38
CHF 28 Studierende
CHF 18 Jugendliche bis 16 Jahre
Die Plätze sind nummeriert. 
Mit Ausstellungsbesuch CHF 10 Aufpreis an der Museumskasse.
Vorverkauf www.kulturticket.ch Tel 0900 585 887 (CHF 1.20/Min)
Direktverkauf Museumskasse ZPK, Bernbillett Bern
Abo 
Bei der Buchung von zwei Konzerten: 10 % Reduktion auf den Gesamtpreis
Bei der Buchung von drei Konzerten: 15 % Reduktion auf den Gesamtpreis 

Programme from February to April