Zentrum Paul Klee
Bern
05/09/14—11/01/15
Antony Gormley.
Expansion Field
Mo 07.11.2011

Medienmitteilung Das Zentrum Paul Klee trennt sich von Ursina Barandun

Der Stiftungsrat der Stiftung Zentrum Paul Klee hat Anfang 2011 beschlossen, auf eine Weiterführung der Zweierleitung des Zentrum Paul Klee durch eine künstlerische und eine administrative Direktion zu verzichten und trennt sich deshalb von Ursina Barandun, der seit Januar 2011 amtierenden Direktorin ad interim.

Ursina Barandun hat zwischen 1996 und 2005 die Planung und den Aufbau des Zentrum Paul Klee massgeblich mitgestaltet und war nach der Eröffnung des Hauses als Leiterin Kommunikation und Vermittlung, als Stellvertretende Direktorin und von April 2009 bis zur Übernahme der interimistischen Gesamtleitung als Betriebsdirektorin tätig. Der Stiftungsrat dankt Ursina Barandun für ihre Verdienste und ihr grosses Engagementund wünscht ihr für die Zukunft alles Gute. Nach dem Amtsantritt des neuen Direktors, Peter Fischer, am 14.November 2011, wird Ursina Barandun nicht mehr für das Zentrum Paul Klee tätig sein.

Auskunft:
Maria-Teresa Cano, Leiterin Kommunikation und Kunstvermittlung
mariateresa.cano@zpk.org
Tel. +41 (0)31 359 01 89